http://www.kammerjaeger-hamburg.de/

Fachbetriebe, die Sie von Tauben befreien...

Profis für Taubenabwehr /Taubenvergrämung in Hamburg stellen sich vor...

Zur Homepage: Ökokil - Schädlingsbekämpfung
Ökokil - Schädlingsbekämpfung
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Tel: 040 / 20 97 33 20

Web: http://www.oekokil.de
Schädlingsbekämpfung. Mehr Informationen...

Zur Homepage: SUPELLA GmbH Schädlingsbekämpfung
Supella GmbH Schädlingsbekämpfung
Alstertor 15, 20095 Hamburg
Tel: 040 / 30 39 23 33

Web: http://www.supella.de
Firmen und Privatkunden  Mehr Informationen...

Zur Homepage: Die Schädlingsbekämpfungs GmbH PETH
Die Schädlingsbekämpfungs GmbH PETH
Sandstr.11, 22175 Hamburg
Tel: 040 / 64 55 38 38
Web:  http://www.schaedlingsbekaempfung-peth.de
Wespenbekämpfung. Mehr Informationen...


Zur Homepage: Actimex Schädlingsbekämpfung Hamburg
Anticimex GmbH & Co.KG
Hammerbrookstr.47a, 20097 Hamburg
Tel: 040 / 33 46 03 56

Web:
 https://www.anticimex.com

Schädlingsbekämpfung. Mehr Informationen...

Zur Homepage: BIOTEC KW WOLF GmbH
BIOTEC KW WOLF GmbH
Wendenstr 435, 20537 Hamburg
Tel: 040 / 21 98 15 07
Web:  http://biotecwolf.de
Taubenabwehr. Mehr Informationen...


Taube - Taubenabwehr
Es gibt weltweit eine Vielzahl an Taubenarten, die sich gut an den jeweiligen Lebensraum angepasst haben. In Mitteleuropa leben fünf verschiedene Arten von Tauben. Die wohl bekannteste ihrer Art ist die Straßen- oder Stadttaube. Straßentauben leben nicht nur in der Stadt, sondern auch auf dem Land. Aufgrund ihrer unkontrollierten Vermehrung ist eine Taubenabwehr wichtig.

Straßentauben passen sich nämlich hervorragend ihrer Umgebung an und ernähren sich nicht nur von Körnern, sondern auch von menschlichen Abfällen. Tauben können Krankheiten verbreiten, die für die Menschen lebensgefährlich sind. Auch Gebäude werden durch die Exkremente der Tiere beschädigt. Die Taubenvergrämung hilft, dass die Gebäude taubenfrei bleiben. Die Stadttaube ist etwa 31 bis 34 cm groß und hat rötliche Augen. Das Federkleid variiert in den verschiedensten Grautönen. Straßentauben bauen ihre Nester in jede Nische, die sie finden können. Noch nicht einmal Stacheldraht hindert sie daran, an bestimmten Orten zu brüten.

Durch spezielle Vorrichtungen verhindert die Taubenabwehr, dass die Tiere sich dort einnisten, wo sie unerwünscht sind. Fachleute verwenden zudem eine Art Anti-Baby-Pille, mit denen sie die Vögel füttern. Spezielle Eier-Attrappen, die in die Nester gelegt werden, helfen ebenfalls bei der Taubenvergrämung.


Bettwanzen

Bettwanzenbekämpfung

Flöhe

Flohbekämpfung

Holzschädlinge

Hausbockbekämpfung

Mäuse & Ratten

Rattenbekämpfung

Marder

Marderabwehr

Tauben

Taubenabwehr

Schaben

Kakerlakenbekämpfung

Wespen

Wespenbekämpfung

Schwerpunkte:

Ihre Kammerjäger in:

Region Hamburg: